Cocoa Beach/Florida Halbmarathon am 14. Oktober

In 1:18;48 Stunden lief Malte Stockhausen als Erster über die Ziellinie.
In 1:18;48 Stunden lief Malte Stockhausen als Erster über die Ziellinie.

 

Stockhausen siegt mit 8 Minuten Vorsprung

 

Andere feiern ihren 21. Geburtstag mit Torte oder einer zünftigen Party. Nicht so der LAZ-Läufer Malte Stockhausen. Er bestritt in seiner Wahlheimat Florida zusammen mit mehreren tausend Läuferinnen und Läufern den Cocoa Beach Halbmarathon. Sein Geburtstagsgeschenk, ein schickes Surfbrett, verdiente er sich selbst, indem er als Erster die Ziellinie überquerte. In 1:18:48 Stunden lief der Hindernisspezialist bei sommerlichen Temperaturen an der amerikanischen Ostküste ein einsames Rennen, denn im Ziel hatte Stockhausen einen Vorsprung von gut 8 Minuten.

Ein schickes Surfbrett und ein Fernsehinterview verdiente sich Malte Stockhausen an seinem Geburtstag.
Ein schickes Surfbrett und ein Fernsehinterview verdiente sich Malte Stockhausen an seinem Geburtstag.

 

 

 

„Ein bißchen Karneval gibt es auch in den USA“, schmunzelte Stockhausen, denn viele Läuferinnen und Läufer waren in bunten Kostümen angetreten. Den hohen Stellenwert der Leichtathletik in den USA, durfte Stockhausen bei der stimmungsvollen Siegerehrung und einem Fernsehinterview genießen.