Mo

20

Mai

2019

4. Internationales EMM-Sportfest in Emmerich am 19. Mai 2019 + 5. NRW-Hammerwurf-Cup am 19. Mai in Leichlingen

Die erfolgreiche U16-Sprinterin Rieke Unland siegte über 100m und 300m.
Die erfolgreiche U16-Sprinterin Rieke Unland siegte über 100m und 300m.

Zahlreiche erste Plätze und DM-Normen

 

Sechs weitere DM-Normen sowie zahlreiche persönliche Bestleistungen und vierzehn Tagessiege stehen für die Athleten des LAZ Rhede nach Wettkämpfen in Emmerich und Leichlingen zu Buche. Für eine große Überraschung sorgte dabei Anna Jantzen, die zum Auftakt des 5. NRW- Hammerwurf-Cups in Leichlingen mit einer persönlichen Bestweite von 42,69 Metern die U20-DM-Norm (42,00m) übertraf. Damit haben bereits drei Werfer aus der Gruppe von LAZ-Hammerwurftrainer Werner Niehaus das Ticket für Ulm gelöst. Den dritten Platz bei der männlichen U18 erreichte Justus Leiting (40,31m).

 

Achtzehn Sportler des NRW-Landesstützpunktes wussten die guten äußeren Bedingungen im schmucken Eugen-Reintjes-Stadion zu nutzen. Gleich in seinem ersten Dreisprungwettkampf der Freiluftsaison löste Matz Grunden das DM-Ticket für die U16-Meisterschaften in Bremen. Mit seiner Tagesbestweite von 11,95 Metern sprang er fünfzehn Zentimeter weiter als die geforderten 11,80 Meter. Anschließend gewann der Rheder auch noch die 100 Meter der M15 in guten 12,06 Sekunden. Auch Rieke Unland steuerte zwei erste Plätze mit DM-Normen bei. Nachdem sie ihre 100-m-Bestzeit auf gute 12,67 Sekunden gedrückt hatte, lief sie nur eine Stunde später die 300 Meter in schnellen 42,30 Sekunden und blieb damit zwei Zehntel unter der Norm.

mehr lesen

Mo

13

Mai

2019

NRW-Langstaffelmeisterschaften am 11. Mai in Iserlohn + Regionsmeisterschaften U16/U14 am 11. Mai in Duisburg + Kaderwettkampf NRW-Hammerwurfkader am 11. Mai in

Ronja van der Heiden holte die Titel im Speerwurf und im Kugelstoßen der W15.
Ronja van der Heiden holte die Titel im Speerwurf und im Kugelstoßen der W15.

 

Ronja van der Heiden wird Doppelmeisterin

 

Mit zahlreichen Titeln, Normen und persönlichen Bestleistungen im Gepäck kehrten die Athleten des LAZ Rhede von Wettkämpfen und Meisterschaften in Iserlohn, Duisburg und Olfen zurück. Den NRW-Meistertitel der männlichen U20 mit der 4x400-m-Staffel sicherte sich das Quartett der Startgemeinschaft aus Rhede, Sonsbeck und Bottrop (Team RSB) bei den Meisterschaften in Iserlohn. Die LAZ-Athleten Fabian Baten, Jan Siebert und Jan-David Ridder liefen zusammen mit dem Bottroper Simon Ehring zum ungefährteten Sieg in 3:35,94 Minuten. Zweiter wurde das Quartett der LG Remscheid (3:41min).

 

Vier Hammerwerfer mit drei DM-Normen und drei Tagessiegen, lautet die Ausbeute der LAZ-Hammerwurfgarde, die bei einem NRW-Kaderwettkampf in Olfen auftrumpfte. Als Sieger der männlichen U18 steigerte Gerrit Vißer seine persönliche Bestweite mit dem 5-kg-Hammer auf 54,71 Meter. Der Schützling von LAZ-Hammerwurftrainer Werner Niehaus, konnte damit erstmals seinen Dauerkonkurrenten Luca Overmeyer (Uerdingen) besiegen, der 54,31 Meter erzielte. Maßarbeit lieferte Moritz Leiting ab, der den 6-kg-Hammer auf 50,04 Meter schleuderte und damit die U20-DM-Norm um vier Zentimeter übertraf. Erneut über der U16-DM-Norm flog der 3-kg-Hammer von Alexandra Spieker, die mit ihrer Tagesbestweite von 38,21 Meter Dritte der U16 wurde. Den besten Saisoneinstieg ihrer Karriere gelang Maximiliane Langguth, die mit einer Weite von 57,59 Metern nur 41 Zentimeter unter der DM-Norm für Berlin blieb. 

mehr lesen

Do

02

Mai

2019

Drake Relays am 25. April in Des Moines/USA und Deutsche Marathonmeisterschaften am 28. April in Düsseldorf

Langstrecklerin Jana Groß-Hardt hofft darauf, bis zum 20. Bocholter Citylauf am Samstag wieder fit zu sein.
Langstrecklerin Jana Groß-Hardt hofft darauf, bis zum 20. Bocholter Citylauf am Samstag wieder fit zu sein.

 

3-Stunden-Marke knapp verpasst

 

Mit einer Zeit von 3:07 Stunden lief Jana Groß-Hardt bei den Deutschen Marathonmeisterschaften in Düsseldorf auf den 22. Platz der Frauenklasse. Nach gutem Beginn und einer Durchgangszeit von unter 1:30 Stunden für den Halbmarathon, lief es für die Langstrecklerin des LAZ Rhede im zweiten Rennabschnitt nicht mehr rund, so dass sie die 3-Stunden-Marke diesmal nicht unterbieten konnte

mehr lesen

Mi

10

Apr

2019

Wettkämpfergebnisse: 5./6. April: Regionsmeisterschaften Langstaffeln in Bottrop + UNF Meeting in Jacksonville/USA + Werfertag in Wesel + Werfertag in Leichlin

NRW-Kaderathlet Gerrit Vißer übertraf die DM-Norm für die Deutschen U18-Meisterschaften (53,00m) mit starken 53,93 Metern deutlich.
NRW-Kaderathlet Gerrit Vißer übertraf die DM-Norm für die Deutschen U18-Meisterschaften (53,00m) mit starken 53,93 Metern deutlich.

 

Vißer und Spieker übertreffen DM-Normen

  

Mit guten Ergebnissen und zwei DM-Normen im Gepäck kehrten die Werfer des LAZ Rhede von Wettkämpfen in Wesel und Leichlingen zurück. Bei dem in Gedenken an den langjährigen Nord-rheintrainer Kurt „ Eia“ Benner ausgetragenen „Ein Benner Werfertag“ in Leichlingen schleuderte der NRW-Kaderathlet Gerrit Vißer den 5-kg-Hammer auf starke 53,93 Meter. Als Dritter übertraf der U18-Athlet auf Anhieb die DM-Norm (53,00m) für die Deutschen U18-Meisterschaften Ende Juni. 

mehr lesen

Mo

08

Apr

2019

Sportlerehrung der Stadt Rhede am 5. April 2019

mehr lesen