Do

16

Nov

2017

Boekelder Crosslaufserie in Aalten:1. und 2. Lauf am 4. und 11. November 2017

Jan-David Ridder steigerte sich im zweiten 5-km-Lauf auf starke 17:32 Minuten. (Foto: Jan-Hendrik Ridder)
Jan-David Ridder steigerte sich im zweiten 5-km-Lauf auf starke 17:32 Minuten. (Foto: Jan-Hendrik Ridder)

 

Ridder zweimal auf Platz drei

 

Jedes Jahr im November pilgert die Lauffamilie ins niederländische Aalten. Mit viel Engagement und Liebe zum Detail organisiert AVA´70 Aalten die Veranstaltung. Für die jüngsten Talente des LAZ Rhede ist die Crosslaufserie damit optimal geeignet, um erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. So waren es beim ersten Lauf auch mit Hannes Epping (Jg. 2012) und Tom Passerschröer (Jg. 2010), zwei fünf und sieben Jahre alte Läufer, die erste Plätze einheimsten. Epping lief den Kilometer in 7:31 Minuten und Passerschröer in beachtlichen 4:45 Minuten. Dritte über die 2-km-Distanz wurde Heleen Keiten-Schmitz (2007) in exakt 9 Minuten. Der mehrfache NRW- und Nordrheinmeister Jan-David Ridder hielt als Dritter im 5-km-Lauf die Fahne für das LAZ Rhede hoch. „Nachdem viele Leistungsträger wie Jonathan Kolks, Stefan Ritte, Marcel Eckers und Janek Betting aufgrund von Studium oder Berufsausbildung kürzer treten, richtet sich der Fokus verstärkt auf die Nachwuchsförderung“, erläutert LAZ-Stützpunktleiter Jürgen Palm.

mehr lesen

Mi

15

Nov

2017

Einladung und Ausschreibung zum Nikolaus-Cup am 9. Dezember in Rhede

mehr lesen

Di

14

Nov

2017

Einladung zur LAZ-Nikolausfeier am 6. Dezember

Mi

04

Okt

2017

NRW-Hammerwurf-Cup 2017 - Gesamtwertung

Die erfolgreich Hammerwurftruppe von Trainer Werner Niehaus von links nach rechts: (hinten) Justus Leiting, Tom Pietzonka, Moritz Leiting, Werner Niehaus, (vorne) Ann-Kathrin Pennekamp, Antonia Ciroth, Janne Stockhausen. (Foto: Uta Leiting)
Die erfolgreich Hammerwurftruppe von Trainer Werner Niehaus von links nach rechts: (hinten) Justus Leiting, Tom Pietzonka, Moritz Leiting, Werner Niehaus, (vorne) Ann-Kathrin Pennekamp, Antonia Ciroth, Janne Stockhausen. (Foto: Uta Leiting)

Erste bis dritte Plätze für LAZ-Hammerwerfer

 

Nach dem siebten und letzten Wettkampf des NRW-Hammerwurf-Cups in Olfen, wurden die Gesamtsieger der einzelnen Klassen mit Urkunden und Pokalen ausgezeichnet. Besonders erfolgreich waren auch in diesem Jahr die Nachwuchstalente des LAZ Rhede aus der Trainingsgruppe von Werner Niehaus.

 

Neben dem sechsten Tagessieg mit einer Weite von 55,59 Metern sicherte sich Moritz Leiting auch den Gesamtsieg in der Altersklasse U18. Mit einer Gesamtweite von 169,69 Metern, wobei die drei besten Wettkämpfe gewertet wurden, lag er deutlich vor Rik Amann und Leon Brückner (beide Olfen). Auch Tom Pietzonka (M15) errang den Gesamtsieg seiner Altersklasse. Der "Newcomer“ steigerte sich von Wettkampf zu Wettkampf und pirschte sich mit 39,75 Metern an die 40-Meter-Marke heran.

mehr lesen

Fr

29

Sep

2017

Geänderte Trainingszeiten und -gruppen ab 4. Oktober 2017

Bitte beachten: Ab dem 4. Oktober 2017 gelten

 

                     neue Trainingszeiten!