Do

11

Okt

2018

Training in den Herbstferien 2018

  

Schüler/-innen U13 bis U15

  

Montag, Mittwoch, Freitag von 16:00 bis 17:30 Uhr bei Michael Ilbertz

  

Ab Jugend U16

  

Montag – Freitag von 18:00 – 20:00 Uhr bei Mecky, Jacek und/oder Jürgen

 

Samstag von 10:30 – 12:30 Uhr bei Mecky und/oder Jacek

 

Viel Spaß :)

 

 

 

Fr

05

Okt

2018

Regionsmeisterschaften Stabhochsprung am 30. September in Sonsbeck und 10. Internationale Teamchallenge der Senioren am 29. September in Rehlingen

Reiner Heweling stellte in 11,95 sec seine Saisonbestzeit über 100m der M55 ein.
Reiner Heweling stellte in 11,95 sec seine Saisonbestzeit über 100m der M55 ein.

 

 Heweling glänzt im Nationaltrikot

 

Zum Abschluss einer sehr erfolgreichen Sommersaison mit zwei DM-Titeln und WM-Bronze, durfte LAZ-Sprinter Reiner Heweling noch einmal das Nationaltrikot überstreifen. Bei der 10. Senioren-Challenge zwischen Belgien, Frankreich und Deutschland ging der 55-Jährige in Rehlingen im 100-m-Sprint und mit der 4x200-m-Staffel an den Start. Als Zweiter über 100 Meter stellte Heweling in 11,95 Sekunden seine Saisonbestzeit ein und trug auch als Schlussläufer der Staffel zum zweiten Platz hinter Frankreich bei. Die Gesamtwertung ging erneut deutlich an das deutsche M50-Team (362 Punkte). Auf den Plätzen landete Frankreich (318) vor Belgien (154).

  

 

Bei den Regionsmeisterschaften im Stabhochsprung knackte am vergangenen Wochenende Jesse Südholt vom LAZ Rhede erstmals die 4-Meter-Marke und gewann damit souverän den Titel der U18. Auch sein Trainer Robert Hallbauer ging in Sonsbeck an den Start. Er meisterte 3,60 Meter und wurde damit Meister in der Männerklasse.

 

Ergebnisse Senioren-Challenge

 

 

Di

02

Okt

2018

NRW-Hammerwurf-Cup-Finale am 29. September in Olfen

Gerrit Vißer hat den Sprung in den NRW-Kader geschafft. (Archivfoto: Christian Dangelmaier)
Gerrit Vißer hat den Sprung in den NRW-Kader geschafft. (Archivfoto: Christian Dangelmaier)

 

Gerrit Vißer mit enormem Leistungssprung

 

Auch bei der sechsten und letzten Station des 4. NRW-Hammerwurf-Cups wussten die Athletinnen und Athleten des LAZ Rhede zu überzeugen. Gleich neun Sportler aus der Trainingsgruppe von Werner Niehaus traten in Olfen an und nutzten die spätsommerlichen Bedingungen zu zum Teil beachtlichen Bestleistungen. Allen voran Gerrit Vißer, der seine persönliche Bestweite um fast fünf Meter auf starke 53,08 Meter steigern konnte und damit sowohl in der Tages- als auch der Gesamtwertung Zweiter (144,84m) wurde. Den dritten Platz in der Gesamtwertung erreichte Justus Leiting mit einer Gesamtweite von 125,11 Metern. Gewertet wurden die drei besten Ergebnisse der sechs Wettkämpfe zu denen auch das 48. Internationale LAZ Meeting gehört. 

mehr lesen

Mi

19

Sep

2018

LV Nordrhein-Team-Endkämpfe U18/U16/U14 am 16. September 2018 in Essen

Lauftalent Youssef Wardi distanzierte die Laufkonkurrenz vom Start weg. (Archivfoto)
Lauftalent Youssef Wardi distanzierte die Laufkonkurrenz vom Start weg. (Archivfoto)

Titelverteidigung gelungen

  

Mit zwei Mannschaftstiteln, zwei vierten und einem fünften Platz überzeugten die Nachwuchstalente der Startgemeinschaft Rhede-Sonsbeck beim Landesfinale in Essen. Sowohl die männliche U18 als auch die weibliche U16 konnten dabei ihre Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

 

Die männliche U18 siegte mit 8.234 Punkten und einem riesigen Vorsprung auf die StG Rhein-Erft (7.542 Punkte). In sechs von sieben Disziplinen sorgten die Athleten aus Rhede für die beste Tagesleistung. Fabian Baten siegte sowohl im Weitsprung (6,15m) als auch im Speerwurf (47,86m) und auch Jan Siebert trug sich doppelt in die Siegerlisten ein. In 11,79 Sekunden lief er die schnellste 100-m-Zeit und sprang anschließend 1,80m hoch. Damit unterstrich der Landeskaderathlet (400m Hürden) erneut seine Vielseitigkeit. Die Tagesbestleistung lieferte Youssef Wardi im 800-m-Lauf ab. Vom Start weg ließ Wardi seine Konkurrenten stehen und stellte in 2:00,51 Minuten eine neue persönliche Bestzeit auf. Zusammen mit Martin Langstein, Jan Siebert und Jesse Südholt gewann Wardi dann auch die abschließende 4x100-m-Staffel (46,86 Sekunden). 

mehr lesen

Do

13

Sep

2018

Nordrhein-Team-Endkämpfe U14 bis U18 am 16. September 2018 in Essen - Vorbericht

Das Foto zeigt die U16- und U18-Mannschaften 2017 nach der Siegerehrung in Troisdorf.
Das Foto zeigt die U16- und U18-Mannschaften 2017 nach der Siegerehrung in Troisdorf.

 

Teamgeist steht im Vordergrund

 

Am kommenden Sonntag gehen bei den Nordrhein-Team-Endkämpfen der Jugend U14 bis U18 fünf Mannschaften der StG Rhede-Sonsbeck bzw. StG Rhede-Sonsbeck-Wesel an den Start. Nur die StG Essen/Ruhr hat noch ein Team mehr gemeldet. Als Titelverteidiger gehen sowohl die männliche U18 als auch die weibliche U16 ins Rennen. Auch die männliche U16 führt die Meldeliste an, sodass auch hier ein Medaillenrang anvisiert wird. „Bei den Mannschaftswettkämpfen sind Prognosen kaum möglich. Das macht den besonderen Reiz aus und führt oft zu spannenden Wettkampfverläufen“, freut sich LAZ-Stützpunktleiter Jürgen Palm auf die Meisterschaften in Essen.

mehr lesen